Wie kann ich die externen Löser in SimulationX verwenden?

Für die Erzeugung ausführbaren Codes beim Code-Export (ausführbare Modelle etc.) und für die Simulation mit externen Lösern (CVODE, FixedStep) benötigen Sie einen Compiler.

Nähere Informationen zu Entwicklungsumgebungen, die von SimulationX unterstützt werden, erhalten Sie in der Übersicht im Kapitel 2.1.2 Anforderungen für Code-Export und externe Löser im Benutzerhandbuch.

Wir empfehlen die Installation von Microsoft Visual Studio Express 2013 oder neuer auf Ihrem PC, da dort bereits der C/C++ Compiler enthalten ist und ohne weiteres auch in der 64-bit-Version von SimulationX verwendet werden kann.

Bei der Installation von Microsoft Visual Studio 2015 (Community Edition) müssen die Common Tools for Visual C++ 2015 unbedingt ausgewählt sein.


Hinweis:

Visual Studio Express darf, wie in der Vergangenheit, für alle Einsatzszenarien genutzt werden – auch zu kommerziellen Zwecken. Visual Studio Community erlaubt im Gegensatz zu VS Express die Verwendung von Visual Studio-Erweiterungen, unterliegt aber eingeschränkten Nutzungsrechten.

Bitte achten Sie selbst darauf, die für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Visual Studio-Lizenzierung korrekte Version herunterzuladen.

Über die Bedingungen zur Nutzung der kostenlosen Express bzw. Community Edition von Visual Studio informieren Sie sich bitte unter www.visualstudio.com.
Files
vs2015install.png